"Mehr Gerechtigkeit im Handel mit der dritten Welt!"

Weltläden wollen nicht nur Elend und Not der Menschen in den Entwicklungsländern aufzeigen, sondern auch ihre Leistungs- und Kunstfertigkeit darstellen. Wir wollen Eine Welt des sozial-fair-träglichen Handels!

Fairer Preis

Die Produzenten erhalten einen fairen Preis, der ein Leben in Würde und den Schutz der Umwelt ermöglicht.

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen

Die Produktion findet unter guten Arbeitsbedingungen und weitgehender Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen statt.

Soziale Absicherung

Fairer Handel bemüht sich um die soziale Absicherung der Menschen, die dazu beitragen, die Existenz der Produzentinnen zu sichern sowie um die besondere Förderung von Frauen und Kindern.

Kontinuität

Langfristige Zusammenarbeit durch Partnerorganisationen erlaubt den Aufbau und die Weiterentwicklung der Kleinproduzenten u. Genossenschaften.

Beratung

Die Produzenten erhalten Unterstützung bei der Entwicklung umweltfreundlicher Aufbau- und Herstellungsmethoden z.B. von Bioprodukten, sowie bei der Exportabwicklung und Vorfinanzierung.

Sinnvolle Betätigung

Die Produzenten fertigen kunstgewerbliche Waren an, die ihrer Tradition und ihrer Kultur entsprechen.

Geöffnet:

Mo - Sa: 10.00 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, Fr : 15:00 - 17:30 Uhr

Aktionen

Wir organisieren jährliche Weltladentage und die etablierte "Faire Woche".
Infostunden für Schulklassen und Gruppen (nach Vereinbarung).

Unterschriftensammlung

Wir überreichten dem MdB Saathoff 175 Unterschriften zum Thema „Menschen- und Arbeitsrechte weltweit schützen“ mit der Bitte um Weitergabe

Warum Fairer Handel

                        

Weltladentag Mai 2018

Getrieben vom Streben nach grenzenlosem Wachstum geht es in der Wirtschaft häufig unfair zu. Auch deutsche Unternehmen sind immer wieder an  

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, die Nutzung der Website zu verbessern und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie diese Webseite verwenden, werden anonymisiert an Google weitergegeben. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close